Emsdettener Volkszeitung; 1.11.2018, Trommeln bringen 600 Euro für das Hikaf-Projekt | Kardinal-von-Galen-Schule Emsdetten

Emsdettener Volkszeitung; 1.11.2018, Trommeln bringen 600 Euro für das Hikaf-Projekt


Trommeln bringen 600 Euro für das Hikaf-Projekt

Der Kaddi-Rat überreichte stellvertretend für die gesamte Schulgemeinde der Kardinal-von-Galen-Schule eine Spende in Höhe von 600 Euro an Pater Abbé Badika für das Hikaf-Projekt in der Demokratischen Republik Kongo.

Die Tage der Projektwoche im Juli hatten die Kaddi-Kids genutzt, um in die afrikanische Welt einzutauchen und die fremde Kultur kennenzulernen. Es wurden Trommeln gebastelt, die im Rahmen des anschließenden Schulfestes verkauft wurden. Der Reinerlös der Trommelverkaufsaktion war für ein Projekt in Afrika vorgesehen. Im Kaddi-Rat haben die Kinder entschieden, dass dieses Geld, insgesamt 600 Euro, dem Hikaf-Projekt zukommen soll.

Zur Übergabe versammelten sich die Kinder der Klassen zwei bis vier am Mittwoch in der Eingangshalle und hörten dem interessanten Vortrag von Pater Badika über die Arbeit im Hikaf-Kindergarten und der Hikaf-Schule zu. Die Kaddi-Kids waren dankbar für die Fotos und direkten Informationen zum Einsatz des Spendengeldes. Foto prf | www.hikaf.de