Wir über uns | Kardinal-von-Galen-Schule Emsdetten

Wir über uns


1. Elterninfo im Schuljahr 2016/ 2017

Liebe Eltern,

mit dem „Wir über uns“ erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über unser Schulleben:

 

Personelles:

Wir begrüßen in unserem Team ganz herzlich unsere neue Kollegin Frau Heidrich. Derzeit ist sie Fachlehrerin mit 14 Wochenstunden und unterrichtet in verschiedenen Klassen die Fächer Sport/ Schwimmen, Kunst und bietet eine Zeitungs-AG für Kinder der Klassen 4 an.

 

In diesem Schuljahr sind wir wieder durchgängig zweizügig mit insgesamt 8 Klassen/ 170 Kindern sowie 10 Lehrerinnen und 1 Lehramtsanwärterin.

Ab dem 01.11.2016 wird eine neue Lehramtsanwärterin, Frau Lütke Schute, in den Fächern Sachunterricht und Deutsch ausgebildet.

 

In unseren ersten Klassen arbeiten seit Mitte August 43 Kinder. Alle haben sich während ihrer ersten gemeinsamen Schulwochen gut eingelebt und lernen intensiv mit- und voneinander. Klassenlehrerinnen sind Frau Ruhwinkel und Frau Albertmann.

 

Schulmitwirkung:

Die Schulpflegschaft hat auf ihrer Sitzung am 21. September 2016 erneut Frau Susanne Schnieders zur Vorsitzenden der Schulpflegschaft sowie Frau Yvonne Wältermann als Stellvertreterin gewählt. Die Kinder der beiden Mütter besuchen unsere 1., 2. und 4. Klassen. Wir freuen uns sehr auf eine intensive und nahe Zusammenarbeit. Bei Wünschen und Anregungen sind unsere Vorsitzenden über die Mailadressen susanne.stockdiek@freenet.de und yvi-waeltermann@gmx.de oder telefonisch zu erreichen: Frau Schnieders: 97984, Frau Wältermann: 9510633.

 

Termine:

Termine werden Ihnen über die Klassenlehrerinnen mitgeteilt.

Besuchen Sie auch regelmäßig unsere Schulhomepage. Dort finden Sie neben der Auflistung der Termine auch viel Interessantes über unser Schulleben (www.kardinal-von-galen-schule.com).

 

Die Schulkonferenz hat auf ihrer Sitzung am 21. September 2016 zwei pädagogische Arbeitstage für das Kollegium genehmigt. *

Sie finden statt am:

Mittwoch, 2. November 2016

Dienstag, 21. März 2017

An beiden Tagen ist für die Kinder unterrichtsfrei. Eine „Notbetreuung“ bis 13.30 Uhr findet statt. Eine Bedarfsabfrage erfolgt kurzfristig.

 

 

* Schulen können zwei Unterrichtstage pro Schuljahr zur schulinternen Fortbildung für das gesamte Kollegium als pädagogische Arbeitstage verwenden. Dazu ist die Zustimmung der Schulkonferenz einzuholen. (ADO § 11 (4))


Parken:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Parkplätze auf dem Schulhof ausschließlich den Lehrerinnen und Mitarbeitern unsere Schule vorbehalten sind. Halten Sie diese Plätze stets frei!

Bitte beachten Sie auch dringend das absolute Halteverbot im Einfahrtsbereich der Schule. Mit dem – wenn oftmals auch nur kurzen – Abstellen Ihres Fahrzeuges gefährden Sie die Sicherheit unserer Kinder, die oft nur schlecht hinter haltenden/parkenden Autos gesehen werden.

 

Fahrradversicherung

Die Stadt Emsdetten als Schulträger hat sich bereit erklärt, durch den Versicherungsverband für Gemeinden und Gemeindeverbände eine Versicherung für das von Ihrem Kind an der Schule abgestellte Fahrrad auch für das Jahr 2017 abzuschließen. Der Versicherungsschutz wird gewährt gegen Beschädigung, Zerstörung und Verlust, wenn das an der Schule abgestellte Fahrrad durch eine Sperrvorrichtung gesichert war. Ersetzt wird bei Beschädigung der Betrag, der zur Wiederinstandsetzung aufgewendet werden muss. Die Höchstentschädigung beträgt je Schadensfall 300,00 Euro. Grundsätzlich wird bei Fahrraddiebstahl kein Schadensersatz geleistet, soweit eine andere Versicherung (Hausratversicherung) eintrittspflichtig ist. Die Fahrradversicherung kann für das Kalenderjahr 2017 abgeschlossen werden und kostet für diesen Zeitraum 2,00 Euro.

Falls Sie daran interessiert sind, eine Fahrradversicherung für Ihr Kind abzuschließen, füllen Sie bitte den beigefügten Abschnitt aus und geben ihn zusammen mit dem Geld umgehend an unsere Schule zurück.

 

Fahrradhelm

In diesem Zusammenhang möchten wir auch noch auf das Tragen eines Fahrradhelmes auf dem Schulweg hinweisen, der den Kopf Ihres Kindes bei einem Unfall vor Verletzungen schützt. Leider beobachten wir in der letzten Zeit gehäuft Kinder, die ohne Helm zur Schule radeln. Wir empfehlen dringend das Tragen eines Helmes, da Kinder im Grundschulalter aufgrund ihrer Größe manches nicht sehen können und oft auch zwischen parkenden Autos nicht wahrzunehmen sind.

Bitte beachten Sie hierbei auch, dass an unserem Radfahrtraining im Rahmen des Sachunterrichtes aus Sicherheitsgründen nur die Kinder teilnehmen dürfen, die einen passenden Helm tragen.

Bitte erinnern Sie Ihr Kind an das Tragen des Helmes!

 

Erntedank

Auch in diesem Jahr feiern wir am Freitag, 7. Oktober 2015, um 8.40 Uhr einen Erntedankgottesdienst. Bei gutem Wetter sind Sie willkommen mit uns auf dem Schulhof zu feiern. Falls es regnet, müssen wir in der Schule bleiben. Dort haben wir dann leider wenig Platz für Gäste. Es wäre schön, wenn Ihr Kind als kleines Zeichen des Dankes eine Gabe für die „Emsdettener Tafel“ mitbringen würde (haltbare Dinge wie beispielsweise Mehl, Zucker, Margarine, Kaffee, Suppen, Konserven…). Dadurch zeigen wir, dass wir bereit sind mit denen zu teilen, denen es nicht so gut geht. Ganz herzlichen Dank schon jetzt für Ihre Unterstützung!

 

 

Das Kollegium der Kardinal-von-Galen-Schule wünscht Ihnen und Ihren Kindern erholsame Herbstferien und freut sich auf eine weiterhin intensive und gute Zusammenarbeit.

 

 

Herzliche Grüße

 

Julia Elpers, Schulleitung