Emsdettener Volkszeitung; 31.10.2015, Neue Leitung in der „Schule der Zukunft“ | Kardinal-von-Galen-Schule Emsdetten

Emsdettener Volkszeitung; 31.10.2015, Neue Leitung in der „Schule der Zukunft“


Foto 1

Neue Leitung in der „Schule der Zukunft“
Amtseinführung von Rektorin Julia Elpers
EMSDETTEN. Es gab Blumen und Süßigkeiten als Präsente und dazu viele nette Worte. Zur offiziellen Amtseinführung der neuen Rektorin der Kardinal-von-Galen-Schule, Julia Elpers, waren viele Vertreter da, die ihr einige Grußworte widmeten. In der kürzlich als „Schule der Zukunft“ ausgezeichneten Grundschule, so hat Elpers während der ersten Zeit als Rektorin an der „Kaddi“ bereits gemerkt, herrsche eine liebevolle Atmosphäre. „Bärbel Wessling war zuvor viele Jahre der Motor für die Grundsteine der Schule. Das ist nun die Richtschnur für mich“, erklärt Elpers, die zuvor Konrektorin einer Schule in Warendorf war.
Schulamtsdirektorin Karin Kindervater überreichte ihr die Urkunde für die Amtseinführung. Sie lobte das bisherige Engagement der neuen Rektorin, die die inklusive Schulentwicklung zu ihrem Thema gemacht hat.
Dienst aufrecht erhalten
Bürgermeister Georg Moenikes dankte besonders auch der Schulleiterin der Grundschule Hollingen, Carla Dobenecker, dass sie nach Bärbel Wessling ab Sommer 2014 den Dienst aufrecht erhalten hat und übergangsweise als Schulleiterin in der KvG eingesprungen war. „Das Land sollte kurzfristiger derartige Entscheidungen zur Besetzung solcher Stellen treffen“, meint Moenikes.
Genau wie Pfarrer Christoph Rensing und Pfarrer Rainer Schröder freut er sich aber auf die zukünftige weitere Zusammenarbeit und einen guten Kontakt mit der Grundschule unter der Leitung von Julia Elpers.
Dass sich auch die Schüler auf ihre neue, dauerhafte Rektorin freuen, zeigten sie mit einem Tanz und einem Flötenvorspiel. meli